Turnen ist ´ne coole Sache beim Turnverein Langsdorf 1903 e.V.

Kunterbunter Familientag mit Bewegungslandschaft und Vorführungen begeisterte Jung und Alt.

Laut und fröhlich ging es zu beim Familientag, den der Turnverein Langsdorf am vergangenen Sonntag, 17. Februar in der sportlich dekorierten Volkshalle ausrichtete.
Nach der Begrüßung durch Präsidiumsmitglied Lutz Wagner konnten sich über 80 Kinder im Alter von zwei bis 13 Jahren in einer großen Bewegungslandschaft nach Herzenslust bei verschiedenen Bewegungsstationen austoben und sich anschließend mit ihrem ausgefüllten Beweg-dich-Zettel ein Geschenk abholen, während die Fitness-Gruppe einen Einblick in diverse Pilates-Übungen bot.
Unter der Moderation von Natascha Tietze ging es Schlag auf Schlag: Nach einem gemeinsamen Einlauf zeigte zunächst die Eltern-Kind-Gruppe einen Ausschnitt aus ihrem Bewegungsstunden, ehe die Kleinkinder im Alter von vier bis sechs Jahren ihr Gelerntes an Reck, Schwebebalken und Kasten vorführten.

Die Schulkindergruppe begeisterte am Schluss ihrer Turnvorführung mit einem gemeinsamen Abschluss am Reck, ehe dann die Power-Girls-Turngruppe, trainiert von Madlen Hofmann, mit Radschlagen, Reckübungen und Kastensprüngen Beifallsstürme der sehr gut gefüllten Zuschauerränge ernteten.
Marion Kleist, die erste Vorsitzende des Turngaus Mittelhessen ehrte die langjährigen Tanz-übungsleiterinnen Christina und Alexandra Neumann für ihr herausragendes Engagement.
Die Bambini-Fußballer der Jugendspielgemeinschaft Birklar-Langsdorf vollführten ihre Ballkünste, bevor die einzelnen Tanzgruppen des Turnvereins ihre Darbietungen anboten. Unter der Leitung von Christina Neumann zeigten die Miniwinnis, die Kischu und die Flips ihre tollen Auftritte, bevor die Tanzgruppe Balledonne mit ihren ausgefallenen Kostümen und ihren akrobatischen Einlagen ihr Ausnahmekönnen vor einem begeisterten Publikum unter Beweis stellte.
Nach einem gemeinsamen Bewegungslied endete der tolle Nachmittag, den die Abteilungsleiterin Turnen, Wiltrud Rabenau und ihr Team auf die Beine gestellt hatte, mit einem Luftballonregen.
18.02.2019 (wr)