Spende für das Langsdorfer Kirchendach

Am Samstag, 6. Oktober übergab das Präsidium des TV Langsdorf, im Rahmen der Helferfeier für die diesjährige Kirmes, Herrn Pfarrer Hans Peter Gieß symbolisch einen Scheck üner 1.000,- Euro als Spende für das Langsdorfer Kirchendach.

Übergabe Spendenscheck für Kirchendach
Foto, von links: Pfarrer Gieß, Präsidium mit Heinz Kurz, Thomas Pröhl, Lutz Wagner                               (Foto: C. Leidner)

Es handelt sich um den Erlös aus dem Wandertag des TV Langsdorf, der Anfang September ausgerichtet wurde, aufgestockt auf eine „runde Summe“. Pfarrer Hans Peter Gieß brachte dies ein Lächeln auf die Lippen und bedankte sich ganz herzlich für die Spende. Des Weiteren erinnerte er sich an seine Anfangszeit als Pfarrer in Langsdorf und seinen ersten Besuch im Sportheim zurück.

Gleichzeitig bedankt sich der Vorstand des Turnvereins bei Pfarrer Gieß für die regelmäßige Ausgestaltung des Zeltgottesdienstes anlässlich der Langsdorfer Kirmes und für die schon traditionelle Morgenandacht am Wandertag.

(cl, 20.10.2018)

Familienwandertag beim Turnverein Langsdorf

Bei schönem Wanderwetter machten sich in Langsdorf über 80 große und kleine Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf zur gemütlichen Wanderung durch die Langsdorfer Umgebung.

Weiterlesen

Nico Baumann ist neuer Lederhosen-König 2018

Langsdorf: Die einzige Kirmes in Lich und seinen Stadtteilen hat der TV Langsdorf wieder einmal - mit über 150 freiwilligen Helfern – mit bravour gewuppt. Auch das Wetter spielte an diesem Wochenende mit erträglichen Temperaturen mit, sodass die Besucher der sehr gut besuchten Kirmes drei Tage lang eine ausgelassene aber friedliche Party feiern konnten.

Am Freitagabend startete in Langsdorf die Zeltkirmes mit der 90er-Disoc-Party. Bereits gegen 21:30 Uhr strömten die Besucher zum Festzelt, die teils auch die Zuganbindung nutzten. DJ Sash Pro heizte den weit über 800 Besuchern mit Klassikern aus den 90ern bis in die frühen Morgenstunden ein.

Am Samstag ging es dann mit der 6. Langsdorfer Wiesn-Gaudi zünftig weiter. Zur Einstimmung auf den Abend wurden die Besucher mit einem kostenlosen Schnäpschen begrüßt. Pünktlich um 20:00 Uhr lief das Präsidium des TV Langsdorf mit Bürgermeister Bernd Klein in das Festzelt ein, geführt von den Tänzerinnen der „Mini Winis“.

Einmarsch des Präsidiums mit den Mini Winis 
(Foto: C. Leidner, TV Langsdorf)

Weiterlesen

Sportabzeichenübergabe auf dem Sportplatz

(pm) Der Einladung von Wiltrud Rabenau zum Spiel- und Sportfest vor wenigen Tagen beim TV Langsdorf folgten zahlreiche Kinder und Erwachsene. Auf dem Sportplatz in Langsdorf gab es neben Spielen für Jung und Alt auch die Gelegenheit für das Deutsche Sportabzeichen zu trainieren, inklusive der Abnahme von Übungen. Nachdem einige Übungen für das laufende Sportabzeichenjahr absolviert wurden, ging es zu dem offiziellen Teil über. „Herzlichen Glückwunsch, du hast die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen im Jahr 2017 erfolgreich abgelegt“, mit diesen Worten beglückwünschte Wiltrud Rabenau die Sportler zur Überreichung der Sportabzeichen für 2017.



Insgesamt haben 21 Sportler die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen erfüllt. Gold ging dabei an: Sophia Beckert, Dea Dervishi, Annabell Gramatte (2xGold), Emilia Köhler (2x Gold), Lara Schuhmann (2x Gold), Celine Schwarzer (5x Gold). – Erwachsene: Wiltrud Rabenau (22x Gold), Carmen Leidner (14x Gold), Andrea Meusel (5x Gold), Angelika Putzek (4x Gold).
Quelle: Gießener Allgemeine Zeitung, 23.06.2018