Sportabzeichenübergabe am 24. Mai 2022

Insgesamt 24 junge und junggebliebene Sportlerinnen und Sportler sowie 4 Familien des Turnverein 1903 Langsdorf e.V. erwiesen sich beim Sportabzeichen-Training 2021 in verschiedenen Disziplinen (Koordination, Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer) als ausgesprochen fit. Neben diesen vier Bereichen mussten sie ebenfalls einen Nachweis der Schwimmfähigkeit vorlegen, um das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben.
In Anerkennungen ihrer Leistungen konnten sie am Dienstag, den 24. Mai 2022 ihre Sportabzeichen auf dem Sportplatz in Empfang nehmen. Yvonne Wedel, Abteilungsleiterin für Turnen und Leichtathletik, verlieh im Einzelnen:

Jugend: Gold: Marla Nasev (1. erfolgreiche Prüfung), Linus Kuczera (2.), Elli Sames (4.), Sophia Beckert, Dea Dervishi und Maja Thörner (5.), Lara Schuhmann (6.) und Sophia Tietze (7.) Silber: Jana Baumann und Aileen Glöde (1.), Theo Kuczera (2.), Anna Horst (3.) und Laura Schmidt (4.) Bronze: Florian Beckert (1.)
Erwachsene: Gold: Karl-Edmund Fischer, Martina Fischer und Natascha Tietze (4.), Elisabeth Dietrich und Angelika Putzek (8.), Andrea Meusel (9.) und Wiltrud Rabenau (26.), Silber: Petra Baumann (1.) und Henrik Fischer (2.), Bronze: Meike Rabenau (1.)
Die Familiensportabzeichen erhielten die Familien Baumann, Rabenau und Tietze mit jeweils 2 Teilnehmern und Familie Fischer mit 3 Teilnehmern.

Die Abnahmen für das Sportabzeichen 2022 haben bereits begonnen. Diese finden immer dienstags ab 17:00 Uhr (oder nach individueller Absprache) auf dem Sportplatz in Langsdorf statt. Weitere Informationen zu den angebotenen Turnstunden und zu der Abnahme der Sportabzeichen erhalten Sie unter www.tv-langsdorf.de oder bei Yvonne Wedel unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Wiltrud Rabenau unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Natascha Tietze / 03.06.2022